Haben Sie Fragen?

Kryolipolyse/ CoolSculpting®

Kryolipolyse Behandlung von CoolSculpting in der BELLARI

CoolSculpting®

Eiskalt gegen Fettzellen

Was ist CoolSculpting®?

Ohne OP und Ausfallzeiten ganz einfach zur Wunschfigur – das ist jetzt auch in Ihren BELLARI`s möglich. Das CoolSculpting® Verfahren ermöglicht es, kleinere Fettpolster, ohne einen chirurgischen Eingriff loszuwerden.

In der BELLARI Frankfurt bieten wir als einziger Standort in Frankfurt exklusiv die Kryolipolyse-Behandlung mit dem Original CoolSculpting™ an.

CoolSculpting® eignet sich für kleine bis mittelgroße Fettpolster an:

  • Hüften
  • Bauch
  • Rippen
  • seitlichem Rücken
  • Innenseiten der Oberschenkel
  • Knie
  • Oberame
  • entfaltet seine vollständige Wirkung nach ca. drei Monaten

Wie wird die Behandlung durchgeführt?

Das Kryolipolyse-Verfahren von CoolSculpting® nutzt den Umstand, dass Fettzellen sehr empfindlich auf Kälte reagieren. Ohne Wärme wird ihre Blutversorgung unterbrochen, sie sterben ab. Die Haut und das umliegende Gewebe bleiben dabei unbeschädigt.
Ein Applikator wird auf die zu behandelnde Stelle angebracht und durch ein Vakuum festgesetzt. Der Applikator gibt präzise und kontrolliert Kälte auf das zu behandelnde Areal ab. Durch das Einfrieren der Fettzellen wird deren Blutversorgung unterbrochen, wodurch sie absterben. Weder die Haut, Organe, oder umliegendes Gewebe werden dabei beschädigt.

In der Zeit nach der Behandlung transportiert der Körper die zerstörten Fettzellen ab. Das Ergebnis: eine deutliche, natürlich aussehende Reduktion von Fettpolstern.

Ist eine Betäubung notwendig?

Das Verfahren ist schmerzfrei, daher sind weder Schmerzmittel noch eine Narkose notwendig. Lediglich ein Taubheitsgefühl kann für kurze Zeit auftreten, muss aber nicht. Sie können während der 30-minütigen Behandlung lesen, sich entspannen oder im Internet surfen.

Wann ist mit einem Ergebnis zu rechnen?

Nach zwei bis vier Monaten wird das Ergebnis sichtbar. Es ist ratsam, die erste Zeit nach der Behandlung keine entzündungshemmenden Medikamente einzunehmen und auf Saunagänge oder Dampfbad zu verzichten. Durch eine Basenreiche Ernährung kann das Ergebnis optimiert werden.

Anfrage

Nehmen Sie über unser Formular Kontakt mit uns auf.

Anruf

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns per Telefon.

Termin

Vereinbaren Sie einen Termin für Ihre Behandlung.